Présentation Logcoop

La société a été créée en Juin 2013 ;
Le réseau compte 142 membres dans 14 pays. Le siège se trouve à Düsseldorf.
LOGCOOP s’appuie sur des valeurs telles que loyauté, respect, humanité, ouverture d’esprit.

Son but : créer des synergies dans les métiers du transport, être plus compétitifs, partager les savoirs, trouver des solutions adaptées aux besoins des donneurs d’ordre...

Les domaines d’activité

  • LOGCOOP Académie : Appui en terme de formation, recrutement des personnes.
  • LOGCOOP Club : Offre la possibilité d’échanges et de partage.
  • LOGCOOP Achats : 65 contrats cadre offrant des tarifs préférentiels.
  • LOGCOOP Marketing : participation aux foires, élaboration de flyers, communiqués de presse.

L'outil informatique

Toutes les demandes transitent via le CRM (customer relationship manager), outil informatique dans lequel se trouvent les adhérents ainsi que les demandes.

Le partenariat

La signature du partenariat entre les sociétés LOGCOOP et TREDUNION a eu lieu le 04 Septembre 2019.

Les métiers

  • Stockage : LOGCOOP est le premier groupement européen à avoir choisi le stockage comme centre d’intérêt et objet de coopération entre des PME partout en Europe. 3 200 000 m2 de surface – 80 membres – 120 sites – de 10 à 100 000 palettes.
  • Transport : LOGCOOP offre des solutions de transport adaptées pour ses 105 membres avec un effectif de 9000 unités de traction.
  • Distribution palettes : LOGCOOP offre l’accès à 12 réseaux via ses adhérents, ceci pour l’Allemagne.
  • Chariot embarqué : Ce réseau est constitué de 6 adhérents travaillant à partir d’une plateforme centrale, en Allemagne.

https://www.logcoop.de

Die Firma LOGCOOP

Die Firma wurde im Juni 2013 durch den Zusammenschluss von sechs mittelständischen inhabergeführten Logistikunternehmern gegründet.
Das Netzwerk zählt heute 145 Mittglieder in 14 Ländern. Der Sitz befindet sich in Düsseldorf.
Die Zusammenarbeit bei LOGCOOP basiert auf Loyalität, gegenseitigem Respekt, Menschlichkeit und Offenheit.

Das Ziel der Gruppe: Synergien in den logistischen Aktivitäten schaffen, Wettbewerbsfähigkeit erhöhen, Wissen teilen und Lösungen finden, die den Bedürfnissen der Auftraggeber angepasst sind. Stark in der Gemeinschaft.

Die verschiedenen Aktivitäten

  • LOGCOOP Akademie : Unterstützung bei Personalangelegenheiten wie Ausbildung und Personalrekrutierung.
  • LOGCOOP Club : Schafft beispielsweise über Veranstaltungen eine Plattform um persönliche Kontakte und den Austausch zwischen den Mitgliedern herzustellen.
  • LOGCOOP Einkauf : 65 Rahmenvertragspartner mit Vorzugstarifen für die Mitglieder.
  • LOGCOOP Marketing : Messebeteiligungen, Ausarbeitung von Kommunikationsstrategien und Werbematerial, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Das CRM tool

LOGCOOP verfügt über ein zentrales Informationssystem (CRM) welches der internen Kommunikation und Zusammenarbeit der Mitglieder dient. Integriert ist ein Tool zur Ausschreibung und Vermittlung von Transporten.

Die Partnerschaft

Die Unterzeichnung der Partnerschaft zwischen LOGCOOP und TREDUNION fand am 04 September 2019 statt.

Die Geschäfte

  • Lagernetzwerk : LOGCOOP ist die erste europäische Kooperation, die ein europaweites Lagernetzwerk betreibt und mittelständische Spediteure verbindet: 3 200 000 m2 Lagerfläche – 80 Mitglieder – 120 Standorte – alle Lagerklassen.
  • Transportnetzwerk : LOGCOOP bietet mit 9000 ziehenden Einheiten weltweite Lösungen und Konzepte für Transporte.
  • Paletten-Distribution : LOGCOOP hat direkten Zugang zu 12 Stückgutkooperationen in Deutschland via LOGCOOP Mittglieder.
  • Mitnahmestapler-Netzwerk : Dieses Netzwerk besteht aus 7 Mitgliedern und bietet den kosteneffizienten Transport von unhandlichen Gütern bis 7.5m länge und 2.5t. Die Abwiclung erfolgt über ein Zentral-Hub in Erfurt (Deutschland).

https://www.logcoop.de